Donnerstag, 9. Oktober 2014

Probiere das mal aus! - Spaghettis mit einer Feigen-Gorgonzola-Soße


Heute gibt es noch ein Rezept mit frischen Feigen!

Habt ihr auch schonmal solch eine herzhaft-fruchtige Variante ausprobiert?
Mir schmeckt das sooo LECKER! :-)

Zutaten für 4 Personen:

500 g Spaghettis
6 frische Feigen
200 ml Sahne
200 g Gorgonzola
1 TL Butter
Salz
Pfeffer
frisch geriebener Parmesan
Rucola Salat

Zubereitung:

Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Spaghettis darin bissfest kochen.
Den Parmesankäse reiben, den Rucola waschen und trockenschleudern.
Die Sahne in einen kleinen Topf geben. Den Gorgonzola in Würfel schneiden und in der Sahne bei geringer Hitze schmelzen lassen. Gelegentlich umrühren.
Die Gorgonzolasoße nach Belieben mit Pfeffer und wenig Salz würzen.
Die Feigen in einer Pfanne kurz in der Butter anschwitzen. Bitte nur so lang, dass sie nicht zermatschen.
Und dann kann auch schon angerichtet werden. 
Spaghettis, Rucola, Gorgonzolasoße, Feigen und etwas Parmesan. Hmmmmm....

FERTIG! :-D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen